Sie sind hier: Aktuelles
Mittwoch, 23. Mai 18 um 22:00 |

Spende an das DKMS

Im Rahmen des 26. Funken-Biwak fand am Pfingstsonntag eine Registrierungsaktion auf dem Frouardplatz in Lohmar statt.

Für den Lohmarer Klaus-Dieter Ueberschar ist eine Stammzellenspende die einzige Hoffnung, leider wurde bisher kein passender Spender gefunden. Das DRK Lohmar, das am Pfingstwochenende mit seinen ehrenamtlichen Helfern den Funken-Biwak sanitätsdienstlich absicherte, spendete die gesamten Einnahmen des Sanitätsdienstes dem DKMS und unterstützt hiermit gerne die Registrierungsaktion. Der KAZI Lohmar legte die gleiche Summe noch einmal dazu, so dass insgesamt 500 EUR an das DKMS gespendet werden konnten.

Wir hoffen, dass es Herrn Ueberschar bald besser geht und dass ein passender Spender gefunden werden kann.